Urbis Design Day

Der alljährliche “Urbis Design Day” fand am 19. März statt. Es hat mich ziemlich viel Überzeugungskraft gekostet, den guten Dave mitzuschleppen und dann fand er den Tag super und will nächstes Jahr wieder mit dabei sein!

Ist ein sehr interessantes Konzept der Design Day. Alle möglichen Einrichtungsläden, Autohäuser und Klamottendesigner schliessen sich zusammen für diesen einen Tag und in richten die Ausstellungsräume mit Kunstinstallationen ein, die die Waren ins richtige Licht rücken. Und überall gibt’s überall leckere Cocktails, Wein, Häppchen, Käseplatten, Kuchen, Eis etc. Natürlich umsonst.

Minibusse fahren zwischen den Stationen (dieses Jahr war es 13 Stationen), die in der ganzen Stadt verteilt sind, hin und her und die ganze Geschichte kostet nur $25 (ca EUR14) pro Person.

Es war ein toller Tag, am besten hat uns der Kohler Ausstellungsraum (Bäder, Waschbecken etc) gefallen. Hier ein paar Fotos:

          

 

2 Kommentare zu “Urbis Design Day

  1. Pingback: Viel los im 1. Quartal des Jahres « Die Morrows in Auckland

  2. Pingback: Urbis Design Day … 24. März 2012 « Auf der anderen Seite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s